Seit 15 Jahren setzt die Austrian Recycling Technology ARTEC mit Sitz im oberösterreichischen Kremstal neue Maßstäbe in Technologieentwicklung, Wirtschaftlichkeit und Umweltbewusstsein. Dabei bieten Recyclinganlagen von ARTEC eine besonders effiziente Art des Kunststoffrecyclings. Modernstes Industriedesign, innovative Technologien, wie die modulare Maschinenbauweise, und schnelle Serviceleistungen garantieren für jede Recyclinganlage maximale Leistungsausbeute.

 

halle fuer website

STARK FÜR DIE ZUKUNFT GERÜSTET.

Die Austrian Recycling Technology ARTEC entwickelt und produziert vor allem Anlagen zur Aufbereitung von Folienabfällen, Fasern und Mahlgut zu Granulaten: mit hervorragend niedrigen Energiewerten sowie ausgezeichneter und vor allem konstant hoher Materialqualität. Unsere Recyclingsysteme sind mit Durchsatzleistungen von 250 bis 2.500 kg pro Stunde verfügbar. Mittels präziser Anlagenplanung sowie professioneller Beratung trägt ARTEC mit ihrem Team an Experten dazu bei, Aufträge schnell und termin-gerecht zu realisieren. Dazu garantiert unser weltweites Netz an Vor-Ort-Partnern die schnelle Abwicklung von Anfragen, Servicediensten sowie rasche Ersatzteilbeschaffung.

Seit 2010 ist die Austrian Recycling Technology ARTEC ein Teilbetrieb der weltweit agierenden österreichischen Industrie-anlagenbau-Holding GAW GROUP mit Sitz in Graz. Eine kongeniale Partnerschaft, in der nicht nur die besten Köpfe der Branche gemeinsam tätig sind, sondern auch strategisches Denken, kluges Netzwerken und ein enormes Ressourcenpotenzial neue Perspektiven eröffnet. Somit ist die Austrian Recycling Technology ARTEC für die Zukunft im industriellen Anlagen- und Maschinenbau stark gerüstet.